Sondertarife und Preise Erdgas (gültig ab den 01.10.2022)

Aufgrund der aktuellen Preisentwicklung am Gasmarkt können wir derzeit keine Angebote mehr für Gas-Neukunden unterbreiten. Die Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH (VBB) haben aktuell die maximale Liefermenge für Gas-Sondertarife erreicht. Alle bereits bestehenden Gas-Lieferverträge mit der Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH werden in allen Tarifen zu den bestehenden Preisen erfüllt.

Erdgas-Tarifübersicht
Eidertal Smart Gas
Bestseller für Haushaltskunden
Bestseller für Haushaltskunden
bis 50.000 kWh(Hs)/aNettopreis 1)Bruttopreis 2)
Grundpreis/Monat11,00 € 11,77 €
Arbeitspreis7,86 ct/kWh(Hs)8,41 ct/kWh(Hs)
Zzgl. CO2-Preis nach BEHG in der jeweils gültigen Höhe, derzeit0,546 ct/kWh(Hs) 0,584 ct/kWh(Hs)
Informatorische Gesamtkosten aus Arbeitspreis und CO2-Preis8,41 ct/kWh(Hs) 9,00 ct/kWh(Hs)
Eidertal Standard
bis 50.000 kWh(Hs)/aNettopreis 1)Bruttopreis 2)
Grundpreis/Monat12,50 € 13,38 €
Arbeitspreis8,90 ct/kWh(Hs)9,52 ct/kWh(Hs)
Zzgl. CO2-Preis nach BEHG in der jeweils gültigen Höhe, derzeit0,546 ct/kWh(Hs) 0,584 ct/kWh(Hs)
Informatorische Gesamtkosten aus Arbeitspreis und CO2-Preis9,45 ct/kWh(Hs) 10,11 ct/kWh(Hs)
Eidertal Profi
ab 50.000 bis 100.000 kWh(Hs)/aNettopreis 1)Bruttopreis 2)
Grundpreis/Monat18,00 € 19,26 €
Arbeitspreis7,37 ct/kWh(Hs)7,89 ct/kWh(Hs)
Zzgl. CO2-Preis nach BEHG in der jeweils gültigen Höhe, derzeit0,546 ct/kWh(Hs) 0,584 ct/kWh(Hs)
Informatorische Gesamtkosten aus Arbeitspreis und CO2-Preis7,92 ct/kWh(Hs) 8,47 ct/kWh(Hs)
Sind Sie Glasfaserkunden?
Als Strom-Kunde und Erdgas- oder Wärme-Kunde erhalten Sie jeweils monatlich 8% Rabatt auf die Grundgebühr Ihrer Glasfaserrechnung. Für eine genaue Berechnung der Ersparnisse verwenden Sie bitte unseren Produktkonfigurator.

1) Die Netto-Gaspreise enthalten: Die Kosten für Energiebeschaffung und Vertrieb (inklusive Entgelt für die Nutzung des virtuellen Handelspunktes, Konvertierungsentgelt sowie Konvertierungsumlage), die Gasbeschaffungsumlage nach §26 EnSiG, die Gasspeicherumlage nach §35e EnWG, die Kosten für Messstellenbetrieb und Messung des Messstellen- bzw. Netzbetreibers, dass an den Netzbetreiber abzuführende Netzentgelt, die Energiesteuer, die SLP-Bilanzierungsumlage, sowie die Konzessionsabgaben.
2) Die Bruttopreise beinhalten die aktuell gültige gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 7%. Die Mehrwertsteuer wird in der jeweiligen gesetzlichen Höhe in der Rechnung gesondert berechnet und ausgewiesen.
(HS) = Brennwert
Die thermische Energie berechnet sich auf Basis des Gasverbrauchs nach DVGW-Arbeitsblatt G 685. Dabei wird das gemessene Betriebsvolumen in das Normvolumen umgerechnet und mit dem Abrechnungsbrennwert multi-pliziert. Die Umrechnung von Betriebsvolumen auf Normvolumen erfolgt mittels der Zustandszahl (z). Hierbei werden Gasdruck und Gastemperatur zu Normdruck und Normtemperatur ins Verhältnis gesetzt. Der mengen-gewichtete Durchschnittsbrennwert ergibt sich aus der Multiplikation von Abrechnungsbrennwert und Zustands-zahl. Diesen finden Sie auf der Homepage des jeweiligen Netzbetreibers.