• VBB
  • Aktuelles

Aktuelles

Hier erhalten Sie von uns alle wichtigen Informationen und Mitteilungen rund um die Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH. Als kommunaler Energieversorger liegen uns der direkte Kontakt und die Kommunikation mit unseren Kunden sehr am Herzen. Wir sind Ansprechpartner vor Ort und schaffen so Transparenz in allen Unternehmensbereichen. Ob mit unserem "Energiemobil" bei Veranstaltungen und Festen, telefonisch über unseren Kundenservice oder persönlich bei einem Besuch in unseren Geschäftsräumen in der Bahnhofstraße 13. Bei uns sind Sie immer willkommen und wir sind dankbar wenn Sie uns beim Erreichen unserer Ziele unterstützen.

Aktuelle Störung im Glasfasernetz - 26.03.2021 15:06 Uhr

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, 

 

abschießend können wir Ihnen zu unserem Breitband-Störungsereignis, welches seit gestern Morgen bestanden hat, mitteilen, dass dieses nunmehr beseitigt ist. Unser heute Vormittag mitgeteilter Plan (vorübergehender Rückbau einer Reservestrecke auf das alte System) hat glücklicherweise funktioniert.

 

Alle Anschlüsse sollten seit heute ca. 14 Uhr wieder fehlerfrei und stabil funktionieren.

 

Sollte wieder Erwarten doch noch ein Anschluss nicht wieder in Betrieb sein, so melden Sie sich gerne bei unser Störungshotline unter: 04322 / 6977-79, die nun nicht mehr überlastet ist.

Abschießend bitten wir nochmal um Entschuldigung für die Störung und bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Ostern und bleiben Sie bitte gesund !

 

PS: Vor einem erneuten Umschaltversuch auf die neue Technik werden Sie wie gewohnt zeitig vorher benachrichtigt. Sie dürfen davon ausgehen, dass wir die neue Technik, insbesondere die damit verbundenen Datenbanken/Software, zuvor noch intensiver prüfen und testen werden. Erst wenn der jetzt bestandene Fehler eindeutig lokalisiert und beseitigt ist, werden wir einen erneuten Versuch unternehmen.

Ihr VBB Support-Team

Aktuelle Störung im Glasfasernetz - 26.03.2021 11:49 Uhr

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,  

in Anschluss an unsere drei Kundenmitteilungen des gestrigen Tages müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass noch immer einige wenige Kundenanschlüsse nicht wieder in Betrieb zu nehmen sind.

Da sich das Problem, wie gestern bereits angedeutet, als sehr kompliziert und versteckt herausgestellt hat (Kommunikationssoftware in unserer zentralen POP-Station…), haben wir uns in unserem Krisenstab heuet Morgen dazu entschlossen, eine von zwei eigentlich als Ersatz gedachten Strecken wieder auf den alten Stand vor der Störung zurückzubauen.

Dieses wird heute Mittag ca. gegen 11.30 Uhr für die erste von gut 10 Teilstrecken getestet. Im Anschluss daran werden die übrigen Teilstrecken etwa im Rhythmus von 15 bis 30 Minuten je Strecke auf dem alten System wieder in Betrieb genommen.

Wenn unser Plan funktioniert, sollten alle Anschlüsse am frühen Nachmittag des heutigen Tages wieder funktionieren.

Andernfalls werden wir uns umgehend wieder bei Ihnen melden.

Im Moment können wir noch nicht sagen ob ein Neustart des Medienwandlers oder der Fritzbox notwendig ist. Sollten Sie Hilfe beim Neustart benötigen, melden Sie sich bitte bei unser Rufnummer 04322 / 6977-77 oder bei unserer Störungshotline unter: 04322 / 6977-79.

Die Vorkommnisse tuen uns sehr leid. Wir werden alles versuchen um Sie schnellstmöglich wieder wie gewohnt stabil zu versorgen.

Ihr VBB Support-Team

Aktuelle Störung im Glasfasernetz - 25.03.2021 18:46 Uhr

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,  

leider dauert die Störung bei einigen wenigen Anschlüssen noch immer an. Bei vielen Geräten hat ein Neustart oder ein Werksreset des Medienwandlers das Internet- und Telefonsignal wieder hergestellt.

Sollte Ihr Glasfaseranschluss noch immer gestört sein, bitten wir Sie, den Werksreset des Medienwandlers nach folgender Anleitung manuell vorzunehmen:

Beim Medienwandler des Herstellers "Icotera" (zu erkennen am Aufdruck „KNÖV-NetT“ und „Glasfasertechnik“ auf dem Gerät) drücken Sie bitte den Reset-Taster (das Loch befindet sich neben dem Antennenausgang für TV) mittels Zahnstocher, Kugelschreiber, Heftklammer, o.Ä. für mehr als 10 Sekunden oder mehrfach hintereinander. Der Reset startet, sobald sich an dem Lampenstatus (Weltkugel und/oder TV) etwas ändert.

Beim Medienwandler des Herstellers PBN (steht auf dem Gehäuse) befindet sich der Reset-Knopf neben dem Eingang des Netzsteckers. Bitte den Reset-Knopf auch wieder mittels geeignetem Gegenstand für mind. 30 Sekunden drücken. Danach sollte das Gerät in den Werksreset gehen und wieder Verbindung zum Internet und Telefon aufnehmen.

Falls dieses Vorgehen nicht zum gewünschten Erfolg führt oder Sie sich den Werksreset des Medienwandlers nicht selber zutrauen, melden Sie sich bitte bei unser Störungshotline unter: 04322/6977-79.

Wir können uns weiter nur für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. 

Ihr VBB Support-Team

Startklar – das neue Kundenportal

Das Kundenportal der Versorgungsbetriebe Bordesholm ermöglicht Ihnen ab sofort Ihre Daten für den Energie- und Wasserbereich jederzeit bequem und einfach online zu verwalten.

In Kürze erhalten Sie Ihre Jahresendabrechnung*. Nutzen Sie bereits die Funktionalitäten Ihres Kundenportals!
Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert mit Ihrer Kundennummer, Rechnungseinheit und einer Zählernummer (die Daten können Sie Ihrer Jahresendabrechnung entnehmen) auf unserer Homepage und nutzen unter anderem folgende Funktionen:

  • Passen Sie Ihren Abschlag Ihrem Verbrauchsverhalten an
  • Erteilen Sie eine Einzugsermächtigung oder ändern Sie Ihre Bankverbindung
  • Erhalten Sie eine Benachrichtigung bei neuen Mitteilungen und nehmen Sie  Einsicht in Ihre Rechnungen und empfangenen Schreiben
  • Finden Sie schnell und einfach den für Sie passenden Tarif

Sollten Sie noch kein Kunde der Versorgungsbetriebe sein, haben Sie mit dem Online-Vertragsabschluss die Möglichkeit in wenigen Schritten zum Kunden zu werden. Selbstverständlich stehen Ihnen weiterhin auch Ihre persönlichen Ansprechpartner aus dem Vertrieb zur Verfügung.

*Hinweis SARS-CoV-2: Wir möchten Sie bitten, in diesem Jahr möglichst davon abzusehen, bezüglich Fragen rund um die Jahresabrechnung persönlich vor Ort bei der Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH zu erscheinen. Wir stehen Ihnen für Fragen zur Jahresendabrechnung unter der Telefonummer: 04322 6977-44 zur Verfügung. Nutzen Sie auch die Kontaktfunktion des Kundenportals oder senden uns eine E-Mail an service@vb-bordesholm-gmbh.de.
Vielen Dank vorab für Ihr Verständnis.

Ihre persönlichen Ansprechpartner im Vertrieb der VBB beantworten gerne weitere Fragen: Christoph Schultz, Anja Reymann, Frank Kardel, Timo Büschel, Michael Wagner

Kundeninformation: Preisanpassung Gas ab den 01.01.2020

Kundeninformation: Preisanpassung Strom ab den 01.01.2021

Überblick über alle Mitteilungen, Infos und Veranstaltungen

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30