• VBB
  • Aktuelles

Aktuelles

Hier erhalten Sie von uns alle wichtigen Informationen und Mitteilungen rund um die Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH. Als kommunaler Energieversorger liegen uns der direkte Kontakt und die Kommunikation mit unseren Kunden sehr am Herzen. Wir sind Ansprechpartner vor Ort und schaffen so Transparenz in allen Unternehmensbereichen. Ob mit unserem "Energiemobil" bei Veranstaltungen und Festen, telefonisch über unseren Kundenservice oder persönlich bei einem Besuch in unseren Geschäftsräumen in der Bahnhofstraße 13. Bei uns sind Sie immer willkommen und wir sind dankbar wenn Sie uns beim Erreichen unserer Ziele unterstützen.

Jetzt im Kundenportal anmelden und eins von drei Tablets gewinnen!

Ihre VBB ist seit Januar 2021 online für Sie da! Über das neue Kundenportal der VBB haben Sie die Möglichkeit, ganz einfach und bequem von zu Hause aus, z.B. Ihre monatlichen Abschläge oder Ihren Tarif zu ändern oder neu abzuschließen.

Ihre VBB ist seit Januar 2021 online für Sie da! Über das neue Kundenportal der VBB haben Sie die Möglichkeit, ganz einfach und bequem von zu Hause aus, z.B. Ihre monatlichen Abschläge oder Ihren Tarif zu ändern oder neu abzuschließen.

Und jetzt aufgepasst: Als VBB-Kunde empfehlen wir Ihnen die Nutzung unseres neuen Kundenportals. Registrieren Sie sich über unsere Homepage (www.vb-bordesholm.de/anmelden). Denn unter allen Kunden, die sich bis zum 15. Oktober im Kundenportal registriert haben (Bestands- und Neukunden), verlosen wir insgesamt drei brandneue Apple iPad Air Wi-Fi (4.Generation)!

Sie sind noch kein Kunde der VBB? Dann jetzt unkompliziert online oder mit persönlicher Beratung wechseln und ebenfalls am Gewinnspiel teilnehmen!

Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert mit Ihrer Kundennummer, Rechnungseinheit und einer Zählernummer über unserer Homepage (diese Daten finden Sie auf Ihrer Jahresendabrechnung):

Nutzen Sie unter anderem folgende Funktionen:

  • Passen Sie Ihre monatlichen Abschläge Ihrem Verbrauchsverhalten an
  • Erteilen Sie eine Einzugsermächtigung oder ändern Sie Ihre Bankverbindung
  • Erhalten Sie eine Benachrichtigung bei neuen Mitteilungen und nehmen Sie Einsicht in Ihre Rechnungen und empfangenen Schreiben
  • Finden Sie schnell und einfach den für Sie passenden Tarif
  • Haben sie jederzeit Ihre gesamten Kunden- und Verbrauchsdaten im Blick

Selbstverständlich stehen wir Ihnen als Ihre persönlichen Ansprechpartner aus dem Vertrieb zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner: Christoph Schultz, Michael Wagner, Timo Büschel, Frank Kardel, Anja Reymann

Warnung!!! Erneut vermehrt Anrufe unseriöser Energieanbieter!

Derzeit erhalten die VBB von ihren Kunden wieder vermehrt Rückmeldung über Telefonanrufe unseriöser Energieanbieter.

Die Bundesnetzagentur verzeichnete im letzten Jahr mit mehr als 63.000 Beschwerden wegen unerlaubter Telefonanrufe/Telefonwerbung einen neuen Höchstwert. 

Und auch in diesem Jahr scheint dies vor allem auch im Energieversorgungsbereich weiter anzuhalten. Die Anrufer geben sich oft als Energieberater oder in unserer Region als Mitarbeiter der VBB aus und versuchen dann am Telefon an Zählernummern zu kommen, was ausreicht, um einen neuen Energievertrag anzumelden.

Die VBB empfehlen grundsätzlich mit unbekannten Anrufern oder Vertretern an der Haustür keine Verträge abzuschließen und vor allem niemals Ihre Strom- oder Gaszählernummern an unbekannte Personen herauszugeben. Passiert dies trotzdem und Sie reagieren nicht innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist (2 Wochen), sind Sie als Kunde*in und auch der bisherige Energielieferant machtlos und muss einem möglicherweise ungewollten Lieferantenwechsel stattgeben. Angebote sollten außerdem immer sorgfältig geprüft werden. Auf Preisvergleichsportalen im Internet werden häufig Äpfel mit Birnen verglichen. Beispielsweise werden günstige Online-Tarife eines Anbieters neben die vergleichsweise teuren Grundversorgungstarife des Stadtwerkes gestellt. Das heißt, günstigere Sonderverträge des jeweiligen regionalen Stadtwerkes werden oft gar nicht in den Preisvergleich mit einbezogen. Das ist nicht seriös. In den meisten Fällen ergeben sich vermeintlich hohe Einsparungen auch nur durch hohe einmalige Bonuszahlungen im ersten Jahr, die zudem oft an Bedingungen geknüpft sind. In den Folgejahren kann es schnell teurer werden als beim bisherigen Energielieferanten.

Sollten Sie als Verbraucher doch einmal eine ungewollte Vertragsbestätigung als Folge eines solchen Telefongespräches per Mail bekommen, sollten Sie sofort reagieren und am besten direkt eine Mail mit dem Widerruf zurücksenden.

Beratung und Rückfragen in Sachen Energieverträge gibt es auf unserer Homepage oder bei Ihren Ansprechpartnern: Christoph Schultz, Michael Wagner, Timo Büschel, Frank Kardel, Anja Reymann

Überblick über alle Mitteilungen, Infos und Veranstaltungen

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31