Kunden Bonusprogramm ab 2020

Seit 1997 fördert die Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH (VBB GmbH) im Rahmen des EnergieSparPaketes Maßnahmen, die Bürgerinnen und Bürger aus der Bordesholmer Region dabei unterstützen, ihren Beitrag zur Reduzierung ds weltweiten CO2-Austosses zu leisten.

Seit 2018 führen wir das EnergieSparPaket unter dem Namen "Kunden Bonusprogramm" weiter. Die Energiewende kann nur gelingen, wenn wirklich jeder seinen Beitrag dazu leisten und dort Energie spart und/oder umweltfreundlich erzeugt, wo immer es möglich ist. Deshalb sind die kommunalen Versorgungsbetriebe seit Jahren Vorreiter in Sachen Klimaschutz und Energiesparen.

Das aktuelle Energiesparpaket finden sie hier:

Hinweis: Das Land Schleswig Holstein fördert seit dem 09. Juni ebenfalls Maßnahmen für den Klimaschutz mit 1,6 Mio Euro

  • eine Wallbox
  • einen Stromspeicher
  • eine PV-Balkonanlage
  • eine Solarthermieanlage
  • eine nichtfossile Heizungsanlage
  • die Einrichtung eines Fernwärmeanschlusses

Die Vergabe (an Privatpersonen) erfolgt nach dem Windhundprinzip.

Hier finden Sie alle Einzelheiten unter den folgenden Links:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/_startseite/Artikel2020/II/200604_klimaschutz-programm.html;jsessionid=EBF36C83EF6B2377ADD37E9DD72413F8.delivery2-master

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Klimaschutz/Klimaschutz_node.html

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Klimaschutz/_documents/Foerderrichtlinie.html

Für die Errichtung von Ladestationen kann ein Zuschuß von 900 Euro bei der KFW beantragt werden.

Einzelheiten unter folgendem Link:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/F%C3%B6rderprodukte/Ladestationen-f%C3%BCr-Elektroautos-Wohngeb%C3%A4ude-(440)/