Kundeninformation: Corona Maßnahmen

Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH sorgen für Versorgungssicherheit trotz Corona

  • Umfangreiche betriebsinterne Maßnahmen getroffen
  • Handlungsfähigkeit bleibt uneingeschränkt bestehen
  • Erreichbarkeit für Kunden ist gewährleistet
  • Entstörungsdienste arbeiten weiterhin 24/7

Die Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH haben umfangreiche Maßnahmen getroffen, um in der aktuellen Corona-Krise uneingeschränkt handlungsfähig zu bleiben. Die Versorgung mit Strom, Gas, Wärme, Wasser und Breitbanddiensten bleibt gewährleistet. Unsere Entstörungsdienste sind weiterhin wie gewohnt 24/7 für Sie einsatzbereit. Und auch der Betrieb der Netze ist sichergestellt. Nachfolgend geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über wichtige der von uns getroffenen Maßnahmen:

  • Kundenverkehr: Das Kundencenter (Bahnhofstraße 13) wird ab 04.Mai wieder eingeschränkt für Kundenbesuche geöffnet:
    • Wir bitten Sie Angelegenheiten die einen Besuch nicht unbedingt notwendig machen weiterhin telefonisch und per E-Mail über die bekannten Kontaktdaten abzuwickeln.
    • Sollte ein Besuch dennoch notwendig sein, bitten wir Sie, vorher einen Termin mit uns zu vereinbaren.
    • Zur Minimierung der Infektionsgefahr ist das Betreten unseres Kundencenters und der Servicebüros besonders zu Ihrem, aber auch zu unserem Schutz nur mit Tragen eines Mund- / Nasenschutzes gestattet.
    • Das Betreten ist außerdem nur einzeln nach Abholung durch einen Mitarbeiter der VBB gestattet. Wir bitten Sie beim Warten vor der Tür die geltenden Abstandsregelungen einzuhalten.
    • Bitte nutzen Sie bei einem Besuch die installierten Klingeln um sich bei uns anzumelden und halten Sie sich an die dort aufgestellten Hinweise.

    Vielen Dank!

  • Entstörungsdienste:
    • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz. Sofern sie dafür Gebäude betreten müssen, halten sie die größtmögliche Distanz zu den Bewohnern.

      Sollten Sie die Dienste unserer Kolleginnen und Kollegen benötigen und sich in häuslicher Quarantäne befinden, bitten wir um rechtzeitigen Hinweis. Wir werden dann gemeinsam mit Ihnen und den zuständigen Gesundheitsämtern das jeweils passende Vorgehen abstimmen.

  • Netzbetrieb: Der Betrieb unserer Strom-, Gas-, Wärme-, Wasser- und Breitbandnetze besitzt weiterhin höchste Priorität. Unsere Rufbereitschaft bleibt ausreichend besetzt, Reparatur- und Wartungsarbeiten werden unverändert durchgeführt.

  • Taskforce: Wir haben ein festes Team mit Experten aus allen relevanten Bereichen zusammengestellt. Diese tauschen sich regelmäßig zu festen Zeiten und zusätzlich nach Bedarf persönlich oder per Telefon- und Videokonferenzen aus, um aktuelle Entwicklungen und notwendige Maßnahmen abzustimmen. In dem Team befinden sich stets entscheidungs- und weisungsbefugte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um eine rasche Umsetzung der Maßnahmen sicherzustellen.
  • Räumliche Trennungen:
    • Soweit möglich, arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Home-Offices. Unsere Gebäudetrakte und Geschäftseinheiten haben wir weitgehend und durch Beschilderungen und Absperrungen erkennbar voneinander getrennt.
    • Die interne Kommunikation findet überwiegend per E-Mail, Messenger-Dienste, telefonisch oder per Videokonferenz statt.
    • Abteilungen arbeiten nach Möglichkeit umschichtig ohne persönlichen Kontakt mit Kolleginnen und Kollegen der jeweils anderen Schicht.
    • Die Unternehmensleitung vermeidet gemeinsame physische Treffen, um seine Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit nicht durch eine gleichzeitige Infektion mehrerer Mitglieder der Führungsebene zu gefährden.
  • Solidarität: Die mehr als 40 Stadt- und Gemeindewerke im Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft unterstützen sich bei Bedarf gegenseitig mit Rat, Tat und gegebenenfalls auch mit Personal.

Die Corona-Krise stellt Sie und uns vor erhebliche Herausforderungen. Und sie führt manchmal auch zu Einschränkungen bei unseren Reaktionszeiten oder Services. Insofern möchten wir uns sehr herzlich für Ihre bisherigen freundlichen und verständnisvollen Reaktionen bedanken. Als regionale Versorger mit hoher gesellschaftlicher Verantwortung tun wir weiterhin jeden Tag unser Bestes für Sie. Wir tun alles dafür, dass Ihre Versorgung weiterhin uneingeschränkt gesichert bleibt.

Bei Fragen, Wünschen oder sonstigen Anliegen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 04322-6977-77 oder per E-Mail info@vb-bordesholm-gmbh.de zu unseren üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung.

UnsereEntstörungsdienste Strom, Gas, Wärme und Wassererreichen Sie unter Nummer 04322-6977-43 und für Internet, Telefon und TV unter Nummer 04322-6977-79